Banner 01

Brauchtum und Anlässe

  • 1. August-Feier

    1. August-Feier

    An der Bundesfeier trifft man sich in Titterten alle zwei Jahre bei schönem Wetter auf Altgangen. Bei herrlichster Aussicht, mitten in der Natur geniesst man feines Essen, gemütliches Zusammensein, Musik und traditionelle 1. August-Reden.

  • Banntag Titterten

    Banntag Titterten

    Im Oktober in geraden Jahren findet der Titterter Banntag statt. Nach der Begrüssung und dem Gottesdienst gehen die zwei Rotten dem Gemeindebann entlang, bis man sich auf der Mattweid zum gemütlichen Beisammensein und der Banntagsmeisterschaft wieder trifft.

  • Eierläset

    Eierläset

    Am Sonntag nach Ostern, jeweils in geraden Jahren, fliegen die Eier in Titterten. Am traditionellen Eierläset versuchen sich die mitmachenden Gruppen im Zielwerfen - und sitzen nachher am Tisch beim gemütlichen Eieressen zusammen.

  • Titterter Mosttag

    Titterter Mosttag

    In der gemeindeeigenen Mosterei organisiert der Natur- und Vogelschutzverein alljährlich im Oktober den Mosttag. Gemeinsames Apfelauflesen gehört genauso dazu wie gemeinsame Mosten, Essen und Aufräumen!

  • Maibaumschmücken

    Maibaumschmücken

    Alljährlich am 30. April versammeln sich die Jungbürger und Jungbürgerinnen von Titterten hinter dem Gemeindehaus, um zusammen mit dem Gemeinderat die Maibäume zu schmücken und an den Dorfbrunnen aufzustellen.

  • D'Schnitz fiire

    D'Schnitz fiire

    Die Dorffester von Titterten sind legendär. Musik, gutes Essen und Trinken, viele Attraktionen und ein ganzes Dorf, das mithilft. Wann es das nächste Mal "D'Schnitz fiire" heisst, wissen wir noch nicht genau...

Gemeindeverwaltung
Hauptstrasse 42
4425 Titterten

Schalterstunden:
Dienstag, 8.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr

Tel. 061 943 13 13
Fax 061 943 13 15
Mail: gemeinde@titterten.ch