Zur Startseite

Einbürgerung

Schweizerinnen und Schweizer, die seit mindestens 3 Jahren in Titterten wohnen und das Bürgerrecht der Gemeinde Titterten erhalten möchten, können einen Antrag auf Einbürgerung in Titterten bei der Bürgergemeinde beantragen.

Gesuche von ausländischen Staatsangehörigen um Erteilung der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung sowie des Gemeinde- und Kantonsbürgerrechts sind bei der Sicherheitsdirektion schriftlich einzureichen.

Voraussetzungen sind: Mindestens 12-jähriger Wohnsitz in der Schweiz sowie (kumulierend) 5-jähriger Wohnsitz im Kanton Basellandschaft und in der Gemeinde Titterten, Vertrautheit mit den hiesigen Lebensgewohnheiten und den politischen Rechten und Pflichten, gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie einwandfreier Leumund.

Zuständige Abteilung

Dokumente

Weitere Informationen

Schnitz Post
Kultur Titterten
Der Erlebnisweg Titterten wurde am 25. Mai 2013 der Bevölkerung von Titterten übergeben!
Hochstamm

Gemeindeverwaltung
Hauptstrasse 42
4425 Titterten

Schalterstunden:
Dienstag, 8.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag, 16.00 - 18.00 Uhr